Newsübersicht
K√ĄSIADE 2016 - 2x Silber und 1x Bronze
Der Verband der Käserei- und Molkereifachleute veranstaltet alle zwei Jahre die Internationale Käsiade, ein Wettbewerb von Spezialisten aus dem In- und Ausland.

Die Käsiade ist seit vielen Jahren ein Treffpunkt aller Käsereifachleute und eine Plattform der internationalen Käsekultur. Die Beurteilung der Käse erfolgt durch eine international besetzte Fachjury, die besonderen Wert auf Geschmack und Textur der Produkte legt.

SILBER f√ľr Sch√§rdinger K√§rntner Rahmlaib und Sch√§rdinger St. Patron

Sch√§rdinger K√§rntner Rahmlaib: Der Rahmlaib von Sch√§rdinger wird nach alten K√§rntner Rezepten hergestellt. Der K√§seteig ist schnittfest, zart-geschmeidig und hat eine goldgelbe Farbe. Durch die Rotkulturreifung bekommt er einen feinherben bis pikant-w√ľrzigen Geschmack.

Der St. Patron mit essbarer Naturrinde wird sechs Wochen lang zweimal w√∂chentlich mit Rotkultur gepflegt, dadurch entwickelt diese K√§sespezialit√§t einen zart-aromatischen Geschmack. Zum Schluss reift der K√§se in einem speziell f√ľr ihn geschaffenen Reifungskeller, in dem er seine charakteristisch wei√üe Oberfl√§che durch den Milchschimmel erh√§lt.

BRONZE f√ľr Sch√§rdinger Dachsteiner

Sch√§rdinger Dachsteiner wurde auch mit Bronze ausgezeichnet. Rotkulturen geben dem K√§se seinen pikanten Geschmack und die r√∂tlich-braune Naturrinde. Der Dachsteiner ist von rahmig-weicher Konsistenz und w√ľrzig-kr√§ftigem Aroma.

Diese Auszeichnungen best√§tigen die hervorragende Qualit√§t unserer K√§sespezialit√§ten, dass unsere Konsumenten im In- und Ausland sch√§tzen, betont Gerald Kotzauer, Gesch√§ftsf√ľhrer f√ľr Verkauf und Marketing.

Dies ist nur m√∂glich, weil unsere Milchbauern in bester Qualit√§t ihre Rohmilch liefern. Auch der hohe Anteil an Gr√ľnfutter in den Rationen und der Einsatz von ausschlie√ülich europ√§ischen, GVO-freien Futtermitteln, sowie zus√§tzliche Auflagen f√ľr mehr Tierwohl und Tiergesundheit best√§tigen unser Qualit√§tsstrategie, berichtet Generaldirektor DI Josef Braunshofer.