Newsübersicht
DLG PrĂĽfungen 2021
Wels: DLG TestService zeichnete Berglandmilch Produkte mit insgesamt 60 Prämierungen bei den Prüfungen Ende 2020 aus. Ein Erfolg, der gefeiert werden will.

Wels: DLG TestService zeichnete Berglandmilch Produkte mit insgesamt 60 Prämierungen bei den Prüfungen Ende 2020 aus. Ein Erfolg, der gefeiert werden will.



Produktqualität und Lebensmittelsicherheit sind zentrale Werte für Berglandmilch und ihre Marken Schärdinger und Tirol Milch. Die jährlich stattfindenden DLG Prüfungen bestätigen erneut, dass diese Werte bei Schärdinger und Tirol Milch auch umgesetzt werden. Insgesamt 60 Prämierungen haben die Berglandmilch Produkte 2020 erreicht. Davon 47x Gold, 12x Silber, 1x Bronze über alle Produktkategorien hinweg.
Besonders stolz ist man bei Schärdinger und Tirol Milch auf die zahlreichen Prämierungen ihrer Käse. Die Goldmedaille wurde überreicht an:

  • Tirol Milch Tiroler Adler

  • Tirol Milch Urtyroler

  • Tirol Milch Alpzirler

  • Tirol Milch Heumilch Emmentaler

  • Schärdinger Moosbacher


Eine Auszeichnung mit einem silbernen Preis erhielten:

  • Tirol Milch Bergkäse

  • Tirol Milch Felsenkeller

  • Tirol Milch Weinzirler

  • Tirol Milch Kaiser Max


Die Bewertungskriterien reichen von sensorischen Eigenschaften, wie Aussehen, Geruch, Geschmack und Konsistenz des entsprechenden Produktes über dessen Verpackung und Kennzeichnung bis hin zu mikrobiologischen Befunden aus dem Labor. Diese hervorragenden Ergebnisse freuen auch Geschäftsführer der Berglandmilch DI Josef Braunshofer: „Qualität und Produktsicherheit haben höchste Priorität für Berglandmilch. Wir sehen diese Erfolge bei den DLG-Prämierungen als Ansporn hier weiterhin unser Bestes zu geben.“


Berglandmilch eGen:

Die Berglandmilch ist das größte österreichische Milchverarbeitungs- und Vertriebsunternehmen mit neun Standorten und steht im alleinigen Eigentum von 10.000 Milchbauern. Bäuerliche Tradition in Verbindung mit ganzheitlichem Qualitätsdenken und dem Mut neue und zukunftsweisende Wege zu gehen, spiegeln sich in vielfältigen und innovativen Produkten wider. www.berglandmilch.at


RĂĽckfragehinweis:

Elisabeth Haimberger, BA
elisabeth.haimberger@berglandmilch.at
+43 664 8393 651