Käse von Schärdinger

 
Asmonte   Asmonte
Bergfex   Bergfex
Edamer   Edamer
Jerome   Jerome

Edeltaler

 
Diese Schärdinger Käsesorte hat ein ursprünglich schwedisches Vorbild, wird aber nunmehr seit vielen Jahren in Feldkirchen in Oberösterreich nach den traditionellen Rezepten hergestellt. Zur Herstellung des Käses wird pasteurisierte Milch verwendet, der man die für die Reifung notwendigen Propionsäurekulturen zusetzt. Diese bewirken in speziellen Reifekellern bei ca. 25 ° C innerhalb von 4 Wochen die Bildung von Gasbläschen im Inneren des Käses, welche schließlich wie beim Emmentaler als runde Löcher erscheinen. Der Edeltaler reift während dieser Zeit in großen Blöcken, welche zur Reifung in Folien eingeschlagen werden. Der Edeltaler hat durch seine Folienreifung praktisch keine Rinde. Der schnittfeste ... [mehr]
Edeltaler
 
Laktosefrei
AMA Gtesiegel
Gentechnikfrei
 
Diese Schärdinger Käsesorte hat ein ursprünglich schwedisches Vorbild, wird aber nunmehr seit vielen Jahren in Feldkirchen in Oberösterreich nach den traditionellen Rezepten hergestellt. Zur Herstellung des Käses wird pasteurisierte Milch verwendet, der man die für die Reifung notwendigen Propionsäurekulturen zusetzt. Diese bewirken in speziellen Reifekellern bei ca. 25 ° C innerhalb von 4 Wochen die Bildung von Gasbläschen im Inneren des Käses, welche schließlich wie beim Emmentaler als runde Löcher erscheinen. Der Edeltaler reift während dieser Zeit in großen Blöcken, welche zur Reifung in Folien eingeschlagen werden. Der Edeltaler hat durch seine Folienreifung praktisch keine Rinde. Der schnittfeste goldgelbe Käseteig ist geschmeidig und gleichmäßig mit kirschgroßen Löchern durchsetzt. Der Geschmack dieses Käses ist mild aromatisch mit leicht süßlicher Note. Den Edeltaler gibt es im Stück von der ca. 3kg Stange an der Feinkost-Bedienungstheke.

Text schließen

Durchschnittliche Nährwerte pro 100g:

 
Energie (kj / kcal) 1455 / 350 Eiweiß 28 g  
Kohlenhydrate 0 g   Fett 27 g  
  davon Zucker 0 g  
  davon gesättigte Fettsäuren
17 g  
Salz 1,3 g        
Allergene:
  • Milch
 
 
Rezeptideen zu diesem Produkt finden Sie im Schärdinger Online-Kochbuch:
Jetzt zum Rezept