Käse von Schärdinger

 
Asmonte   Asmonte
Bergfex   Bergfex
Edamer   Edamer
Jerome   Jerome

Moosbacher

 
Mit dem Moosbacher wollten die Käsemeister die Süße der Großlochkäse und die Würze der Rotkultur vereinen und das ist ihnen mit der Kombination der beiden Reifungsverfahren gelungen. Dieser Methode verdankt der Moosbacher seinen einzigartigen Geschmack, den saftigen Biss und den feinwürzigen Duft. Auch der optische Eindruck unterstreicht die Einzigartigkeit des Moosbachers – das eigens hergestellte Leinentuch symbolisiert sowohl die handwerkliche Tradition als auch die österreichische Herkunft. Er eignet sich bestens für die Käseplatte und für die Jause, aber auch zum Verfeinern von Salaten, zum Panieren und auch für herzhafte Käsesuppen (Moosbacher Suppe).
Moosbacher
 
Laktosefrei
AMA Gtesiegel
 
Mit dem Moosbacher wollten die Käsemeister die Süße der Großlochkäse und die Würze der Rotkultur vereinen und das ist ihnen mit der Kombination der beiden Reifungsverfahren gelungen. Dieser Methode verdankt der Moosbacher seinen einzigartigen Geschmack, den saftigen Biss und den feinwürzigen Duft. Auch der optische Eindruck unterstreicht die Einzigartigkeit des Moosbachers – das eigens hergestellte Leinentuch symbolisiert sowohl die handwerkliche Tradition als auch die österreichische Herkunft. Er eignet sich bestens für die Käseplatte und für die Jause, aber auch zum Verfeinern von Salaten, zum Panieren und auch für herzhafte Käsesuppen (Moosbacher Suppe).

Text schließen

Durchschnittliche Nährwerte pro 100g:

 
Energie (kj / kcal) 1492 / 359 Eiweiß 29 g  
Kohlenhydrate 0 g   Fett 27 g  
  davon Zucker 0 g  
  davon gesättigte Fettsäuren
17 g  
Salz 1,8 g        
Allergene:
  • Milch
 
 
Rezeptideen zu diesem Produkt finden Sie im Schärdinger Online-Kochbuch:
Jetzt zum Rezept