srd_buttermilch-kipferl_header

Buttermilch-Kipferl

Noch keine Bewertungen
Zubereitungsdauer
2 Stunden 30 Minuten
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Mengenangabe für
12 Personen
Zubereitung
  1. Mehl, Salz, Zitronenschale und Zucker in der Rührschüssel der Küchenmaschine mischen. Hefe dazu bröckeln und Buttermilch sowie Butter zugeben. Alles mit dem Knethaken auf mittlerer Stufe kneten, bis sich der Teig von der Schüsselwand löst und glatt und geschmeidig geworden ist. Den Teig abdecken und etwa 45 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen, bis er sein Volumen deutlich vergrößert hat.
  2. Backofen auf 190 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. 1 – 2 Backbleche mit Backpapier auslegen.
  3. Teig auf die bemehlte Arbeitsfläche geben und nochmals gut durchkneten. Den Teig in 12 Stücke teilen, die Teiglinge rund schleifen, abdecken und 10 Minuten entspannen lassen. Dann jedes Teigstück länglich ausrollen, unter leichtem Druck aufrollen und auf dem vorbereiteten Blech zu einem Kipferl formen.
  4. Wenn alle Kipferl geformt sind, abdecken und weitere 20 Minuten bei Raumtemperatur gehen lassen.
  5. Kipferl mit verquirltem Ei bestreichen und mit Hagelzucker bestreuen. Im vorgeheizten Backrohr etwa 20 Minuten goldbraun backen.
     
Zubereitungsdauer
2 Stunden 30 Minuten
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Mengenangabe für
12 Personen