Raclette mit Garnelen und Früchten

Raclette mit Garnelen und Früchten

Zubereitungsdauer
20 Minuten
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Mengenangabe für
4 Personen
neu
Zubereitung
  1. Schärdinger Raclette Käse-Scheiben aus der Packung nehmen.
  2. Die Bio-Garnelen in eine Schüssel geben und mit 2 EL Öl marinieren. Die Ananas in Scheiben schneiden, schälen, den Strunk in der Mitte entfernen und in mundgerechte Stücke schneiden.
  3. Die Mango schälen, halbieren und in mundgerechte Stücke schneiden. Raclette Grill einschalten, auf Betriebstemperatur bringen und die Garnelen auf die Raclette Platte legen.
  4. Die Raclette Pfännchen mit den Ananas- und Mango-Stücken befüllen.
  5. Die Schärdinger Raclette Käse-Scheiben da-rauf legen und goldbraun grillen.
  6. Zum Raclette mit Garnelen und Früchten frisches Baguette oder Weißbrot servieren.
Zubereitungsdauer
20 Minuten
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Mengenangabe für
4 Personen