Raclette Traditionell

Raclette Traditionell

Zubereitungsdauer
20 Minuten
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Mengenangabe für
4 Personen
Zubereitung

Schärdinger Raclette Käse-Scheiben aus der Packung nehmen.

Das Fleisch in dünne Scheiben oder Stücke schneiden. Die Essiggurken, Silberzwiebeln und Maiskolben in einem Sieb abtropfen lassen und in Schalen füllen und zum Raclette servieren.

Den Raclette Grill einschalten, auf Betriebstemperatur bringen, mit etwas Öl beträufeln und die Fleischstücke auf die Platte legen, mit Salz und Pfeffer würzen und beidseitig braten. Die Raclette Pfännchen mit den Schärdinger Raclette Käse-Scheiben befüllen und schmelzen lassen.

Servieren Sie zum Raclette gekochte Kartoffeln, Baguette oder Brot.

Unser Tipp

Servieren Sie den köstlichen Preiselbeer Dip zum Raclette.
Zubereitungsdauer
20 Minuten
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Mengenangabe für
4 Personen