Sandwich Rolls

Sandwich Rolls

Zubereitungsdauer
30 Minuten
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Mengenangabe für
4 Personen
neu
Zubereitung
  1. Zucchini und Melanzani waschen und in dünne längliche Scheiben schneiden. Leicht einsalzen und in einer Pfanne mit mediterranen Kräutern und einer Knoblauchzehe  grillen. Mit Pfeffer bestreuen und beiseitestellen.  
  2. Italienische Salami in feine Streifen schneiden und knusprig braten.  
  3. Die eingelegten gerösteten Paprika abseihen und trocken tupfen.  
  4. Frischhaltefolie ausbreiten.  
  5. Die Tramezzinischeiben auf die Frischhaltefolie legen und mit einem Nudelholz auswalken.  
  6. Gervais auf die Tramezzini streichen und mit den Zucchini- und Melanzanischeiben belegen.  
  7. Ebenfalls die geröstete Paprika darauf verteilen. Dann die Prosciuttoscheiben und darüber den Mozzarella in Scheiben daraufsetzen. Zum Schluss die krosse italienische Salami, Basilikumpesto und frischen Basilikum darauf verteilen.  
  8. Langsam von unten nach oben zu Rollen eindrehen.  
  9. Die Enden auf beiden Seiten mittels Knopf verschließen und für eine halbe Stunde kühl stellen.  
  10. Tramezzini-Rolls aus der Frischhaltefolie auspacken und in Stücke schneiden.  
  11. Mit Prosciutto und frischen Kräutern garnieren, genießen.  
Zubereitungsdauer
30 Minuten
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Mengenangabe für
4 Personen