Hausgemachte Pizza Margherita

Hausgemachte Pizza Margherita

Zubereitungsdauer
1 Stunde 30 Minuten
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Mengenangabe für
4 Personen
Zubereitung
  1. Zuerst 300 ml kaltes Wasser in eine Schüssel gießen, 5 g frische Hefe in das Wasser bröseln und unter Rühren auflösen. Danach 500 g Mehl und 1 Tl Salz zugeben. Mit den Händen oder einem Knethaken des Handrührers gut verkneten und zu einem glatten Teig formen. Auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche den Teig 10 Minuten geschmeidig kneten. Teig in eine Schüssel legen und mit Klarsichtfolie abdecken. Bei Zimmertemperatur 1:30 Std. gehen lassen.
  2. Jetzt den Teig auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche zu einer Rolle formen und in 4 gleich große Stücke teilen und zu Kugeln formen. Im Abstand von 10 cm in eine leicht bemehlte Form legen. Mit Mehl bestäuben, abdecken und 1 Std. gehen lassen. Ein Backblech im heißen Ofen bei 250 Grad vorheizen (Ober-Unterhitze).
  3. Jetzt die Tomatensauce zubereiten (unten angeführt) und 2 Kugeln Mozzarella abtropfen lassen und grob würfeln. 1 Teigkugel auf einer bemehlten Arbeitsfläche von innen nach außen zum dünnen Teigfladen (24 cm Ø) ausrollen. Mit 1⁄4 der Tomatensauce bestreichen, mit 1⁄4 des Mozzarellas bestreuen und auf Backpapier geben.
  4. Mithilfe des Backpapiers auf das heiße Blech ziehen. Im heißen Ofen im unteren Drittel 12-15 Min. backen. Frischen Basilikum auf die Pizza streuen und mit etwas Salz und Pfeffer würzen. Die übrigen Pizzen ebenso backen.

Für die Tomatensauce:

  1. Eine Zwiebel fein würfeln und in 3 El heißem Olivenöl bei mittlerer Hitze min. 5 Minuten andünsten bis die Zwiebeln weich sind. Mit 1 Tl Zucker und etwas Salz würzen und 2 gehäufte Tl Tomatenmark zugeben und kurz anrösten. 1 Flasche Tomatenpüree (250 ml) zugeben, Flasche mit 70 ml Wasser auffüllen und zugeben.
  2. Das Lorbeerblatt, Basilikum und 1 Tl getrockneten Majoran in die Tomatensauce geben, aufkochen und zugedeckt bei milder Hitze 10-15 Min. köcheln lassen. Das Loorbeerblatt entfernen und die Sauce mit einem Schneidstab fein pürieren.1 EL Butter zugeben und erneut gut pürieren. Mit Salz, wenig Pfeffer und evtl. Zucker abschmecken.
Zubereitungsdauer
1 Stunde 30 Minuten
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Mengenangabe für
4 Personen