Karfiolsuppe

Karfiolsuppe

Noch keine Bewertungen
Zubereitungsdauer
40 Minuten
Schwierigkeitsgrad
Mittel
Mengenangabe für
4 Personen
Zubereitung
  1. Karfiol waschen und grob schneiden. Schalotten, Knoblauch, Chili und Ingwer fein würfeln.
  2. Olivenöl in einen großen Topf geben, Schalotten, Knoblauch und Chili glasig dünsten.
  3. Apfel waschen und in grobe Stücke schneiden.
  4. Karfiol in den Topf geben und einige Minuten garen. Den Apfel dazugeben, mit Gemüsebrühe aufgießen und für 10 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln lassen.
  5. Die Mischung pürieren. Haferdrink hinzugeben, bis die Suppe die gewünschte Konsistenz hat.
  6. Mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken.
  7. Die Cashews grob hacken und in einer Pfanne ohne Öl rösten, bis sie leicht Farbe angenommen haben.
  8. Für das Kräuter Öl das Olivenöl gemeinsam mit der Petersilie in einem Mixer bzw. mit einem Pürierstab mixen, bis sich die beiden Komponenten miteinander verbunden haben.
  9. Brotreste in grobe Stücke reißen und in ein wenig Olivenöl knusprig braten, bis sie ordentlich Farbe angenommen haben.
  10. Die Suppe mit den Cashews und dem Kräuter Öl anrichten und servieren.
Zubereitungsdauer
40 Minuten
Schwierigkeitsgrad
Mittel
Mengenangabe für
4 Personen