Kaiserschmarrn

Kaiserschmarrn

Noch keine Bewertungen vorhanden
Zubereitungsdauer
1 Stunde 30 Minuten
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Mengenangabe für
2 Personen
Zubereitung

Der flaumig weiche Kaiserschmarrn, verfeinert Rosinen und Staubzucker, ist ein steirischer sowie österreichischer Klassiker der süßen Küche. Die warme Süßspeise kennen viele aus der Kindheit: Frisch zubereitet von Mama oder Oma ein wahrlich süßer Genuss. Auch die Almhütten haben den Kaiserschmarrn traditionell für Wanderer und Skifahrer auf ihren Speisekarten. Ob als Dessert oder als süße Hauptspeise – diesen Klassiker mag jeder! Wir zeigen dir wie einfach und schnell du diesen leckeren Kaiserschmarrn zaubern kannst! 

  1. Als erstes die Rosinen in Rum einlegen (Für Kinder kannst du Kirschensaft oder Wasser verwenden)
  2. Die 3 Eidotter mit 1 EL Zucker und Salz in einer Schüssel schaumig schlagen.
  3. Abwechselnd langsam Milch und das Mehl hinzugeben, bis ein glatter und flüssiger Teig entsteht.
  4. Als nächstes die Butter in einem Topf langsam schmelzen und dem Teig vorsichtig beimengen.
  5. Nun muss der Teig eine halbe Stunde ruhen.
  6. In der Zwischenzeit kannst du das Eiweiß in einer Schüssel steif schlagen.
  7. Wenn der Teig fertig geruht hat, den Teig nochmal ordentlich aufrühren, den Eischnee vorsichtig unterheben und die Rosinen beifügen.
  8. In einer Pfanne kannst du als nächstes 1 EL Butter erhitzen. 
  9. Wenn die Pfanne gut heiß ist, gieße den Teig ca. einen Zentimeter hoch in die Pfanne und backe die Masse bei mittlerer Hitze.
  10. Immer wieder vorsichtig schauen ob die Unterseite schon goldbraun ist. 
  11. Wenn die Unterseite schön goldbraun ist, den Teig mit der Gabel zerreißen und wenden. Achtung! Passe auf die Pfanne auf, sonst wird diese zerkratzt. 
  12. Wenn auch die andere Seite fertig gebacken ist, den Schmarren mit dem restlichem Zucker bestreuen und zum karamellisieren kurz in der Pfanne schwenken.
  13. Heiß anrichten und mit Staubzucker bestreuen.

Tipp: Für einen noch besseren Geschmack mit Apfelmus oder Zwetschgenröster servieren.

Zubereitungsdauer
1 Stunde 30 Minuten
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Mengenangabe für
2 Personen