Lasagne mit Bio Hummus

Lasagne mit Bio Hummus

Zubereitungsdauer
40 Minuten
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Mengenangabe für
10 Personen
neu
Zubereitung
  1. Den Ofen auf 180 Grad vorheizen.
  2. In einem Topf mit kochendem Salzwasser die Nudelplatten kochen, bis sie al dente sind. Währenddessen in einer Pfanne Olivenöl erhitzen und Zucchini sowie Champignons anbraten.
  3. 5 Minuten braten, dann den Blattspinat und die Erbsen hinzugeben und weitere 5 Minuten sautieren. Die Pfanne vom Herd nehmen und beiseite stellen.
  4. Den abgetropften Tofu in eine große Schüssel geben. Mit den Händen zerkrümeln und anschließend Schärdinger Hummus, Nährhefe, Basilikum, Salz und Knoblauchpulver damit vermischen, bis die Konsistenz der von Ricotta gleicht.
  5. In einer Auflaufform Tomatensauce auf dem Boden verstreichen. 4 Nudelplatten darauflegen, dann die Hälfte der Tofu-Mixtur darauf verstreichen und darauf die Hälfte des Gemüses verteilen.
  6. Mit Tomatensauce bedecken, erneut Nudelplatten, Tofumix und Gemüse darauf geben.
  7. Die letzte Nudelplattenschicht mit Tomatensauce bestreichen und darauf Nährhefe streuen. Das Ganze für 30 Minuten im Ofen backen und gegebenenfalls mit Alufolie abdecken.
Zubereitungsdauer
40 Minuten
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Mengenangabe für
10 Personen