Mini-Muffins Jogurella

Mini-Muffins mit bunten Schokolinsen on top

Zubereitungsdauer
45 Minuten
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Mengenangabe für
12 Personen
neu
Zubereitung

Das Backrohr auf 160 Grad Heißluft vorheizen. Eine Mini-Muffin-Form vorbereiten und mit Muffinförmchen bestücken. Jogurella Mixi in eine Rührschüssel geben. Den Joghurt-Becher ausspülen und für die weiteren Zutaten als Messbecher verwenden. Staubzucker, Öl und Ei zum Joghurt geben und mit dem Schneebesen gut verrühren. Mehl mit Backpulver vermengen und vorsichtig unterrühren bis ein gleichmäßiger Teig entsteht. Den Teig in die Muffinförmchen verteilen (Förmchen ca. ¾ befüllen) und bei 160 Grad ca. 12 - 15 Minuten backen. Inzwischen Schlagobers mit Sahnesteif und Vanillezucker steif schlagen. Mit einem Spritzsack ein kleines Häubchen Schlagobers auf die ausgekühlten Muffins aufdressieren und mit den bunten Schokolinsen dekorieren.

Anmerkung: Natürlich funktioniert auch eine normal große Muffinform. Die Menge ergibt ca. 10 Stück. Die Backzeit verlängert sich auf ca. 20 - 25 Minuten. 

Zubereitungsdauer
45 Minuten
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Mengenangabe für
12 Personen