Apfel Palatschinken

Apfel Palatschinken

Noch keine Bewertungen vorhanden
Zubereitungsdauer
30 Minuten
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Mengenangabe für
4 Personen
Zubereitung
  1. Das Mehl mit der Milch, dem Zucker, den Eiern und einer Prise Salz zu einem glatten Teig rühren.
  2. Nun eine beschichtete Pfanne mit ein wenig Butter erhitzen. Die Äpfel schälen, entkernen und in ca. 0,5 cm dicke Spalten schneiden.
  3. Danach die Apfelspalten in die heiße Pfanne geben, ein wenig mit Zucker bestreuen und beidseitig karamellisieren lassen.
  4. Anschließend eine Schöpfkelle mit Teig in die Pfanne, auf die Äpfel geben. Mit Schwenkbewegungen den Pfannenboden gleichmäßig mit Teig überziehen.
  5. Sobald die Pfannkuchen goldbraun sind, wenden und auf der anderen Seite noch 1-2 Minuten fertigbacken.

Tipp: Zum servieren etwas Zimt über die Palatschinken streuen.

Zubereitungsdauer
30 Minuten
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Mengenangabe für
4 Personen