toastroellchen

Bergbaron Toaströllchen mit Zucchini & RuckZuck Salsa

Noch keine Bewertungen
Zubereitungsdauer
30 Minuten
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Mengenangabe für
2 Personen
Zubereitung
  1. Die Zucchini in dünne lange Streifen schneiden und in einer Pfanne von beiden Seiten kurz

    anbraten. Auf einem Küchenpapier abtropfen lassen.

  2. Beim Toastbrot die Rinde wegschneiden, aber nicht wegwerfen.

    Mit Hilfe einer Rolle, die Scheiben Brot sehr flach drücken und mit etwas Bojar

    bestreichen.

  3. Pro Scheibe eine Zucchini halbieren und auf die untere Hälfte legen. Ebenso eine Scheibe

    Käse zurecht schneiden und darauf legen. Darauf achten, nicht bis zum Rand der Oberseite

    legen, da beim Rollen die Fülle raus stehen würde.

    Die Röllchen sehr straff rollen und leicht andrücken. Zur Sicherheit mit Zahnstocher

    befestigen.

  4. In einer Schüssel Eier verquirlen, in die andere die Semmelbrösel mit etwas klein

    geschnittenen Bergbaron vermengen. Ebenso klein geschnittene Petersilie unterrühren. 
  5. Die Röllchen zuerst in die Eimasse, dann in die Bröseln wälzen, und anschließend in heißen

    Öl knusprig frittieren.

  6. Für die Salsa, den Zwiebel und Knoblauch fein schneiden und mit etwas Öl glasig anbraten.

    Den braunen Zucker zufügen und langsam karamellisieren lassen. Die gehackten Tomaten

    aus der Dose zufügen, und mit Limettenzeste, Salz und Chili würzen.

    Mit frischer Petersilie verfeinern. Kurz einkochen und servieren.

Quelle
https://thomskuechenblock.com/
Zubereitungsdauer
30 Minuten
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Mengenangabe für
2 Personen