srd_header_rezepte_di_sirius-camembert-tarte-02.jpeg

Camembert Tarte

4/5 (1 Bewertung)
Zubereitungsdauer
25 Minuten
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Mengenangabe für
8 Personen
Zubereitung
  1. Die Äpfel schälen, entkernen und in ca. 0,5cm dicke Ringe schneiden.
  2. Die Äpfel in einem kleinen Topf mit etwas Wasser ca. 2 Minuten dünsten, abseihen
    und dann zur Seite stellen.
  3. Die Zwiebel in Ringe schneiden und in Butter ca. 4 Minuten lang bei mittlerer Hitze
    dünsten. Den Zucker und das Salz hinzufügen und weiter dünsten bis die Zwiebel
    eine schöne goldbraune Farbe bekommen.
  4. Den Blätterteig auf ein Blech legen und die Ränder an allen vier Seiten 1 cm
    einklappen.
  5. Zuerst die Apfelscheiben und dann die roten Zwiebelringe darauf verteilen.
  6. Zum Schluss die Tarte mit in dünne Scheiben geschnittenen Camembert belegen und
    mit Salz, Pfeffer und Kräutern der Provence nach belieben würzen.
  7. Die Tarte bei 180°C ca. 25-30 Minuten backen und am besten gleich genießen.
     
Quelle
https://www.die-nascherei.at
Zubereitungsdauer
25 Minuten
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Mengenangabe für
8 Personen