Überbackene Mozzarellabrötchen

Überbackene Mozzarellabrötchen

Zubereitungsdauer
30 Minuten
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Mengenangabe für
2 Personen
neu
Zubereitung
  1. Zuerst die Cocktailtomaten waschen und vierteln.
  2. Danach die Oliven in Scheiben schneiden und die Brotscheiben mit Butter beschmieren.
  3. Die Brötchen mit den Mozzarella-Scheiben, Tomatenstücken und Oliven belegen. Je nach Belieben mit Salz und Pfeffer würzen.
  4. Backblech oder Rost mit Backpapier auslegen und Brötchen darauf verteilen. Im vorgeheizten Backofen bei 180°C für etwa 12 Minuten überbacken.
  5. Die überbackenen Brötchen mit frischem Basilikum verzieren und genießen.
Zubereitungsdauer
30 Minuten
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Mengenangabe für
2 Personen