Apfelradl mit Vanillesauce

Apfelradln mit Vanillesauce

Noch keine Bewertungen
Zubereitungsdauer
45 Minuten
Schwierigkeitsgrad
Mittel
Mengenangabe für
4 Personen
Zubereitung

1. Die Äpfel schälen, das Kerngehäuse ausstechen und in etwa 1 cm dicke Scheiben schneiden.

2. Für den Teig Milch mit Mehl, Eiern, Zucker und Salz zu einem glatten Teig verrühren.

3. Öl in einer tiefen Pfanne erhitzen. Die Apfelscheiben durch den Teig ziehen und im heißen Öl schwimmend auf beiden Seiten goldgelb ausbacken.

4. Herausheben und auf Küchenkrepp abtropfen lassen.

5. Die Apfelradln auf Tellern anrichten und mit Staubzucker bestreuen.

6. Mit Schärdinger Dessertsauce Vanille servieren.

Zubereitungsdauer
45 Minuten
Schwierigkeitsgrad
Mittel
Mengenangabe für
4 Personen