Bratapfel-Tiramisu

Bratapfel-Tiramisu

Zubereitungsdauer
40 Minuten
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Mengenangabe für
10 Personen
neu
Zubereitung
  1. Butter in einer Pfanne schmelzen lassen und Mandeln mit Zucker anrösten. Anschließend abkühlen lassen.
  2. Schäle den Apfel, entkerne ihn und gib ihn anschließend in einen Topf.
  3. Vanillesaucenpulver mit Zimt, Zucker und Apfelsaft glattrühren und mit den Äpfeln vermengen. Die Masse so lange köcheln lassen, bis die Äpfel weich sind.
  4. Spekulatius zerbröseln und mit Amaretto und Apfelsaft vermengen.
  5. Schlagobers steif schlagen und mit Mascarino, Magertopfen, Milch und Vanillezucker verrühren.
  6. Gläser vorbereiten und schichten: Spekulatiusboden auslegen, die Bratapfelmasse darauf, on top die Creme und dann noch mit den gebratenen Mandeln garnieren. Fertig ist das Bratapfel-Tiramisu!
Zubereitungsdauer
40 Minuten
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Mengenangabe für
10 Personen