Erdbeertiramisu_Header

Erdbeer-Tiramisu

4.5/5 (2 Bewertungen)
Zubereitungsdauer
45 Minuten
Schwierigkeitsgrad
Mittel
Mengenangabe für
6 Personen
Zubereitung
  1. Die Erdbeeren waschen und vom Strunk befreien. Ungefähr die Hälfte davon in kleine Würfel schneiden. Den Rest in Scheiben schneiden und beiseitestellen.
  2. Schlagobers steif schlagen. Mascarino mit Speisetopfen, Zucker und Vanillezucker glattrühren, dann das Schlagobers unterheben.
  3. Vollmilch mit Rum in einem tiefen Teller mischen (falls Kinder mitessen, den Rum weglassen). Eine geeignete Glas- oder Keramikform bereitstellen.
  4. Ein wenig Creme am Boden der Form verstreichen. Biskotten in die Milchmischung tauchen und den Boden damit auslegen. Etwa ein Drittel der Creme darüberstreichen.
  5. Es folgt eine zweite Schicht getunkte Biskotten, die Erdbeerwürfel und ein Drittel der Creme. Zum Schluss noch einmal eine Schicht Biskotten in die Form legen und den Rest der Creme aufstreichen.
  6. Zum Schluss die Erdbeerscheiben dachziegelartig auf das Tiramisu legen.
  7. Das Erdbeer-Tiramisu einige Stunden kühl stellen und gut durchziehen lassen.
Zubereitungsdauer
45 Minuten
Schwierigkeitsgrad
Mittel
Mengenangabe für
6 Personen