Cottage Cheese-Taler mit Spinat

Landfrischkäse-Taler mit Spinat

Noch keine Bewertungen
Zubereitungsdauer
30 Minuten
Schwierigkeitsgrad
Mittel
Mengenangabe für
2 Personen
Zubereitung

1. Zwiebel schälen, fein hacken und in Butter bei mittlerer Hitze anschwitzen. Beiseitestellen.

2. Einen Topf mit Wasser erhitzen und den Spinat darin kurz blanchieren. Mit einem Schaumlöffel aus dem Wasser heben, gut abtropfen lassen und fest ausdrücken. Fein hacken.

3. Landfrischkäse mit Pizzakäse, Mehl, Ei, gehackter Petersilie, Zwiebel und Spinat vermischen. Mit Salz und Pfeffer würzig abschmecken. Falls die Masse etwas zu weich erscheint, noch einen Esslöffel Mehl oder Semmelbrösel zugeben.

4. Eine Pfanne erhitzen und das Butterschmalz darin schmelzen lassen. Aus der Masse 6 Taler formen und bei mittlerer Hitze im Butterschmalz auf beiden Seiten goldbraun ausbacken. Auf Küchenkrepp abtropfen lassen.

5. Die Taler mit frischen Kräutern, Radieschen und einem Sauerrahm-Dip servieren.

Zubereitungsdauer
30 Minuten
Schwierigkeitsgrad
Mittel
Mengenangabe für
2 Personen