Original Linzer Torte

Original Linzer Torte

Zubereitungsdauer
1 Stunde 10 Minuten
Schwierigkeitsgrad
Mittel
Mengenangabe für
6 Personen
neu
Zubereitung
  1. Butter und Staubzucker kneten.
  2. Mehl und Backpulver sieben und mit Haselnüssen, Ei, Vanilleschote, geriebener Zitronenschale, Zimt und Nelkenpulver dazu kneten.
  3. Teig zu einer Kugel formen, in Frischhaltefolie wickeln und für 30 Minuten kalt stellen.
  4. Den Teig aus dem Kühlschrank holen und in 4 gleiche Stücke teilen.
  5. Backofen bei ca. 180 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen.
  6. 3/4 des Teiges ausrollen und mit Ribiselmarmelade bestreichen.
  7. Den restlichen Teig zu Rollen formen. Diese auf der Marmelade ein Gitter formen und den Rand auslegen.
  8. Teig mit Ei bestreichen und für 40-45 Minuten bei 180 Grad bei Ober- und Unterhitze in den Backofen geben.
  9. Die Torte nach Belieben mit Staubzucker bestreuen und servieren.
Zubereitungsdauer
1 Stunde 10 Minuten
Schwierigkeitsgrad
Mittel
Mengenangabe für
6 Personen