„take a wallk on the wild side – Burger”

„take a walk on the wild side – Burger”

Zubereitungsdauer
1 Stunde
Schwierigkeitsgrad
Mittel
Mengenangabe für
4 Personen
neu
Zubereitung

Rotkraut fein Jullienne schneiden und einsalzen.
Vorgekochte Rote Rüben mit einer Kantreibe reiben und mit dem Crème Fraîche zum Rotkraut geben.
Mit Salz, Pfeffer, Preiselbeermarmelade, Piment, Nelkenpulver, Orangenabrieb und Orangensaft abschmecken.

Rotwein mit Zucker zur Hälfte reduzieren. Perlzwieberl schälen und in der Rotweinreduktion garen, abkühlen lassen.

Für die Burgersauce alle Zutaten im Hochleistungsmixer zu einer Sauce mixen.

Für die Fleischpatties alle Zutaten miteinander vermengen und zu Patties formen.

In einer Pfanne die Patties medium braten und mit Burgerkäsescheiben belegen.

Die Burgerbrötchen halbieren und kurz in der gleichen Pfanne wo man die Patties gebraten hat toasten.

Burgerbrötchen mit Sauce bestreichen, mit Kresse, Burgersauce, Rotkraut Coleslaw, Rotweinperlzwieberl und den gratinierten Patties zusammenbauen.

Mit bunten Gemüsechips und frischen Moosbeeren oder Heidelbeeren garnieren und genießen.

Zubereitungsdauer
1 Stunde
Schwierigkeitsgrad
Mittel
Mengenangabe für
4 Personen