Grüner und weißer Spargeln mit Emmentaler und Brösel überbacken Header

Grüner und weißer Spargeln mit Emmentaler und Brösel überbacken

Zubereitungsdauer
30 Minuten
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Mengenangabe für
5 Personen
Zubereitung

Beim grünen Spargel reicht es nur die Enden (ca.1/3) abzuschneiden, weißen Spargeln schälen.

Weißen und grünen Spargeln in reichlich Wasser mit Zucker und Salz 3 bis 5 Minuten knackig kochen und auslegen.

Spargel portionieren und auf eine Backpapier legen, mit geriebenen Emmentaler und geriebenen Weißbrot bestreuen, im vorgeheizten Backrohr bei starker Oberhitze (200 bis 220°C) schön braun überbacken.

Mit zerlassener Butter oder Olivenöl und frisch gehackter Petersilie servieren.

Unser Tipp

Sollte kein Weißbrot zum Reiben verfügbar sein, können auch Semmelbrösel verwendet werden. Dazu passen frischgekochte Erdäpfel.
Zubereitungsdauer
30 Minuten
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Mengenangabe für
5 Personen