Käseschmarren mit Apfel-Mohnsauce

Käseschmarren mit Apfel-Mohnsauce

Zubereitungsdauer
25 Minuten
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Mengenangabe für
4 Personen
Zubereitung

Backrohr vorheizen, Käse fein raspeln und Eier trennen. Mehl, Milch, Dotter, Käse und Salz verrühren. Eiklar zu Schnee schlagen. 1/3 vom Schnee zügig in den Teig rühren und anschließend den restlichen Schnee unterheben. Öl in einer Pfanne erhitzen. Teig eingießen und anbacken. Sobald die Unterseite goldbraun ist, die Masse kreuzförmig durchtrennen und wenden.  Die Pfanne ins Rohr stellen und Teig ca. 5 min backen. Fertigen Schmarren mit 2 Gabeln zerteilen, pfeffern und mit Majoran bestreuen.

Apfel-Mohn-Sauce: 250ml Apfelmus + 1 TL Apfelschnaps + 10g geriebenen Mohn verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen!

Zubereitungsdauer
25 Minuten
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Mengenangabe für
4 Personen