srd_header_wachteleier.jpg

Selbstgemachter Eierlikör

Noch keine Bewertungen
Zubereitungsdauer
45 Minuten
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Mengenangabe für
15 Personen
Zubereitung
  1. Vanilleschote längs halbieren und das Mark auskratzen. Vanilleschote und -mark mit Schlagobers und Vollmilch in einen Topf geben und einmal kurz aufkochen lassen. Deckel auflegen und vollständig auskühlen lassen. Die Vanilleschote entfernen.
  2. Dotter mit Staubzucker hellschaumig rühren. Die ausgekühlte Milchmischung dazugeben und unterrühren.
  3. Zum Schluss noch den Alkohol in einem dünnen Strahl unter ständigem Rühren zur Masse geben.
  4. Saubere (am besten zuvor ausgekochte) Flaschen mit dem Eierlikör befüllen und gut verschließen.
     
Zubereitungsdauer
45 Minuten
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Mengenangabe für
15 Personen